7. Dresdner Dampfloktreffen   17. bis 19. April 2015
Flieghtseeing

Ihre mögliche Ergänzung zu unseren Touren. Industriekultur aus den Lüften erleben. Buchbar unter: 0173 - 6603939 oder
» www.flightseeing.de
Flightseeing

Dampf-Sonderzug mit Parallelfahrt auf die Tharandter Rampe

 

175 Jahre erste deutsche Ferneisenbahn Leipzig–Dresden

Seit nunmehr 4 Jahren arbeitet die Fachzeitschrift "Die Schiene" mit Sitz in Wien und das Netzwerk Dresden Industriekultur zusammen. Chefredakteur der Zeitschrift ist Ing. Josef Sabor. Seinen intensiven Bemühungen ist es zu danken, dass die Zusammenarbeit beider Partner mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung eine neue Qualität erhalten hat. » weiterlesen

175 Jahre erste deutsche Ferneisenbahn Leipzig–Dresden
© Foto: René Löhmar

3-Tage-Tour zum Dresdner Dampfloktreffen
© Foto: René Löhmar

Unser 3-Tage-Programm verbindet Dampfnostalgie mit einer Städtereise.
Erleben Sie das barocke Dresden sowie die Faszination dampfender Lokomotiven zum 6. Dresdner Dampfloktreffen.

» Das kompletten Programm ansehen und buchen

Meisterschaft im Dampflokziehen

Auch 2014 gibt es wieder eine Meisterschaft im Dampflokziehen.

Gestartet wird am Samstag, den 12.04. und Sonntag, den 13.04. 2014 zwischen 13.00 und 15.00 Uhr.

» weitere Infos und Anmeldung

175 Jahre Ferneisenbahn

Eisenbahnfreunde aufgepasst - hier finden Sie die aktuellen Fanartikel zum Jubiläum.

Sonderheft 175 Jahre Ferneisenbahn Leipzig - Dresden bestellen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Sonderheft „175 Jahre Ferneisenbahn Leipzig-Dresden”. Hier können Sie das Sonderheft verbindlich und kostenpflichtig bestellen. Auf 36 Seiten erwarten Sie historische Fakten zur Ferneisenbahn, das komplette Programm der Festwoche und ein tolles Gewinnspiel. Unmittelbar nach der Veröffentlichung erreicht Sie Ihre Bestellung per Post.

Lieferzeit: 2 bis 3 Werktage nach Veröffentlichung
Erscheinungsdatum: 1. April 2014

Bestellen Sie das Sonderheft für 3,- € inklusive MwSt. in unserem Partnershop auf www.dresden-onlineshop.de.

Hier bestellen

 

7. Dresdner Dampfloktreffen

nah dran im Bw Dresden-Altstadt

Dampflok bei der NachtfotoparadeSonderzug am Leipziger BahnhofErleben Sie die Faszination Eisenbahn in all ihren Varianten. Eisenbahn zum Anschauen, Anfassen und Mitfahren, das ist das 7. Dresdner Dampfloktreffen.

Besuchen Sie unser Festgelände auf der Zwickauer Straße mit dem Depot des Verkehrsmuseum Dresden, dem Eisenbahnmuseum und der Informationsausstellung der DB Regio.

Unser Rahmenprogramm steht zum 7. Dresdner Dampfloktreffen ganz im Zeichen des Jubiläums der ersten deutschen Ferneisenbahn Leipzig–Dresden. Lassen Sie sich von unseren Angeboten für die ganze Familie überraschen. Vom Kinderprogramm bis zum Händlerangebot, von der beschaulichen Modellbahn bis zu den Dampflokmitfahrten. Für Jeden gibt es etwas zu erleben. Die Regionen an der Jubiläumsstrecke stellen Ihre touristischen Besonderheiten vor.

Eine Nachtfotoparade – ein Muss für jeden Eisenbahnfan – veranstalten wir für sie am Freitagabend ab 19:00 Uhr an der Drehscheibe des Eisenbahnmuseum.

Nutzen Sie die Pendelfahrten vom und zum Dresdner Hauptbahnhof, wo Sie weitere historische Fahrzeuge erwarten.

Viele kennen das Erlebnis Dampfeisenbahn nur aus Erzählungen von den Großeltern. Buchen Sie eine Fahrt in unseren Sonderzügen nach Riesa auf der Jubiläumsstrecke und durch unser wunderschönes Elbtal nach Děčín und Sie werden das Erlebnis Dampfeisenbahn neu entdecken.

Nutzen Sie Ihre Eintrittskarte auch zu einem Besuch im Verkehrsmuseum Dresden zur Sonderausstellung „Deutschland wird Mobil“.

Bringen Sie Ihre Kollegen und Freunde mit und bewerben sie sich als Mannschaft bei der Meisterschaft im Dampflokziehen.

Die IG Bw Dresden-Altstadt e. V. und ihre Partner freuen sich auf Ihren Besuch
Weitere Informationen unter www.igbwdresdenaltstadt.de

 

 

Globus Projekt

Revitalisierung Alter Leipziger Bahnhof Dresden

 

Der Bundes-Dampfminister warnt!

Dampfzugfahren macht abhängig und gefährdet Ihre sonstige Freizeit!
Fragen Sie Ihre Familie.

Nach einer Idee des Urgesteins vom Eisenbahmuseum Dresden Alfred Hobl.

 

Öffnungszeiten

Freitag
11.04.14
12 - 21 Uhr
Samstag
12.04.14
10 - 18 Uhr
Sonntag
13.04.14
10 - 18 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene
9,00 €
Ermäßigte
(Rentner, Student, Azubi und Erwerbslose)
6,00 €
Kinder (6-17 Jahre) 
1,00 €
Familienkarte
(2 Erw. und bis zu 3 Kinder) 
19,00 €